.verstecken()

.verstecken()

Mit der .verstecken()-Funktion, versteckst du ein Objekt vom Spielfeld. Meistens wird der Befehl benutzt, um eine Figur oder einen Text zu verstecken.

figur("hippo1").verstecken()

Der Unterschied zum .löschen-Befehl liegt darin, dass die Figur nicht vmo Spielfeld gelöscht, sondern nur ausgeblendet wird. Mit dem .zeigen()-Befehl machst du die Figur wieder sichtbar.

Schaue dir folgendes Beispiel an, um den verstecken-Befehl besser zu verstehen.

Code-Beispiele zum verstecken()-Befehl:

hippo = figur("hippo1", 500, 500, 0.5)

function antippen(x, y)  {
   hippo.verstecken()
}

Im o.g. Beispiel wird die Figur "hippo1" auf das Spielfeld gesetzt. Wenn wir sie mit der Maus antippen, wird die Figur auf dem Spielfeld ausgeblendet.