.bewegenBis()

.bewegenBis(x, y, geschwindigkeit)

Mit dem .bewegenBis()-Befehl, bewegst du eine Figur an eine bestimmte Stelle auf deinem Spielfeld.

Der bewegenBis-Befehl benötigt immer die Parameter „x“ und „y“.

  • x: Der „x“ Parameter steht für die X-Koordinate auf dem Spielfeld.
  • y: Der „y“ Parameter steht für die Y-Koordinate auf dem Spielfeld

Hinweis: Mehr zu Koordinaten findest du in diesem Bereich unter Grundlagen der Programmierung > Koordinaten

Figuren schneller bewegen

Mit dem Parameter "geschwindigkeit", bestimmst du die Geschwindigkeit, wie schnell sich deine Figur zum Ziel bewegt. Je höher die Zahl, desto schneller bewegt sich die Figur.

bewegenBis(200, 300, 250)

Schaue dir folgende Beispiele an, um den bewegenBis-Befehl besser zu verstehen.

Code-Beispiele zum bewegenBis()-Befehl:

bewegenBis(250, 400)

Im o.g. Beispiel wird die Figur zur Position 250 (X-Koordinate) und 400 (Y-Koordinate) bewegt.

bewegenBis(250, 400, 400)

Im o.g. Beispiel wird die Figur zur Position 250 (X-Koordinate) und 400 (Y-Koordinate) mit der Geschwindigkeit "400" bewegt. Wenn du die Geschwindigkeit bspw. auf "1000" änderst, bewegt sich deine Figur schneller zum Ziel.