Erstelle deine erste CodeKiste App in unter 5 Minuten

Mit der CodeKiste erstellen Kinder verschiedene Apps, die auf einem virtuellen Tablet angezeigt werden. Neben dem Tablet siehst Du den Code, der von den Kindern geschrieben wird. Der Einfachheit halber, fassen wir den Begriff „Programme“ unter der modernisierten Form „Apps“ zusammen.

Kinder geben den Code auf der linken Seite des Bildschirms ein. Wenn sie die App ausführen, klicken sie auf die grüne Play-Taste. Das Ergebnis des Codes – die fertige App -,  welche die Kids erstellt haben, erscheint auf dem Tablet auf der rechten Seite.

Bauen wir eine super-einfache App

Wenn du eine neue Fremdsprache lernst, fängst du normalerweise mit ein paar einfachen Wörtern an. Genauso ist das auch beim Programmieren lernen.

Aus Erfahrung wissen wir, dass die folgenden drei CodeKiste-Befehle, ideal für Anfänger sind, die das Programmieren lernen wollen:

füllen()                 Füllt den Bildschirm mit einer Farbe

figur()                   Zeigt eine ein Bild bzw. eine Figur auf dem Bildschirm an

text()                    Schreiben von Text auf den Bildschirm

 

Also gut.

Fangen wir an und schreiben unsere erste App mit diesen drei Befehlen.

Siehst Du, die rot-markierte Schrift zwischen den Anführungszeichen? Das ist ein sogenannter String. Der Text in einem String gibt an, was passieren soll, wenn ein Befehl ausgeführt wird.

 

Die CodeKiste verfügt über eine riesige Bibliothek für Figuren, Bilder und Bühnenbilder (Hintergrundbilder). Die Bibliothek findest Du, indem Du auf das Bibliotheks-Icon ICON klickst.

Kommen wir zurück zu seinem Programm. Es würde besser aussehen, wenn der Text weiter nach links verschoben wird. Zum Glück können viele Befehle wie z.B. figur() und text() mit weiteren Optionen ausgestattet werden, um ihnen mehr Kontrolle zu geben.

Für figur() und text(), kannst du kontrollieren, wo diese auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen. Dafür benutzen wir zwei Koordinaten.

Schau dir das Beispiel an:

Jedes Koordinaten-Paar besteht aus einer horizontalen- und einer vertikalen Richtung.

  • Die erste Koordinate ist immer die horizontale Richtung (X)
  • Die zweite Koordinate ist immer die vertikale Richtung (Y)

Doch wie finde ich die richtigen Koordinaten?

Schauen wir uns folgendes Bild an, um herauszufinden, wie man das richige Koordinaten-Paar (X, Y) findet.

Hinweis: Du kannst die Koordinaten finden, in dem Du mit dem Mauszeiger über die gewünschte Stelle in deinem virtuellen Tablet gehst.

Die Koordinaten werden dann wie folgt angezeigt und können in den Code-Editor abgeschrieben werden. Das funktioniert in allen CodeKiste-Projekten.

Gut zu wissen: Die obere linke Ecke deines virtuellen Tablets hat immer das Koordinaten-Paar 0,0 und die untere Rechte Ecke immer 768,1024.

 

Größe der Bilder und Texte ändern

Und noch etwas zum Schluss: Du kannst die Größe deiner Bilder und Texte bestimmen, indem du einen weiteren Parameter für den figur() und den text() eingibst. Tippe dafür einfach eine weitere Zahl hinter das Koordinaten-Paar.

Hier ein Beispiel zum Ändern der Größe von Texten und Bildern:

Zusammenfassung deiner ersten CodeKiste-App

Du hast in dieser kurzen Anleitung bereits viel über das Programmieren gelernt.

Du bist bereits in der das virtuelle CodeKiste-Tablet zu bedienen. Du kannst dort Texte, Figuren/Bilder und Farben hinzuzufügen. Dafür haben wir die drei Befehle text(), figur() und füllen() benutzt.

Weiterhin hast Du das erste Mal mit einem Koordinatensystem gearbeitet, indem du die X-Koordinaten (horizontal) und Y-Koordinaten (vertikal) ausfindig gemacht hast.

Das ist ein netter Nebeneffekt für den Mathe-Unterricht. Kinder, die das Koordinatensystem verstehen, haben bereits einen großen Vorteil für die weiterführende Schule.

Zum Schluss hast du gelernt, wie du die Größe deiner Bilder und Texte ändern kannst, indem du einen dritten Parameter (hinter dein Koordinatenpaar) hinzufügst.

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, weitere Apps zu bauen, kannst du hier auswählen, welche CodeKiste am besten zu dir passt. Solltest Du noch nicht bereit sein, deine erste Kiste zu bestellen, findest Du hier 3 kostenlose App-Projekte.

Daniel