.schwerkraft()

Schwerkraft

Wenn du hochspringst, landest du kurze Zeit später wieder auf den Füßen. Die Figuren in der CodeKiste bleiben jedoch standardmäßig an einer Position.

Mit dem schwerkraft()-Befehl kannst du einer Figur Schwerkraft verleihen.

t = figur("torte")
t.schwerkraft(0, 50)

Der schwerkraft-Befehl bekommt zwei Werte. Der erste gilt für die horizontale Schwerkraft X (0) und der zweite Wert für die vertikale Schwerkraft Y (50).

Negative Zahlen sind ebenfalls möglich. Dann wirkt die Schwerkraft in die andere Richtung.