Interaktionen

Nützliche Befehle: Antippen, Ziehen und Wiederholen

CodeKiste-Apps sind sehr lebendig, da du auf dem Bildschirm tippen/wischen kannst und deine Figuren entsprechend reagieren. Für diese Interaktivität gibt es fertige Funktionen, die du mit wenigen Code-Zeilen nutzen kannst:

Antippen

function antippen(x,y) {
   stern = figur("stern", x, y)
}

Dieser Code erstellt Sterne beim antippen.

Die Funktion antippen benutzt du, wenn der Nutzer den Bildschirm antippt/anklickt. Dazu gibt es zwei Variablen (x und y), in der die angetippte Position gespeichert ist. Die Variablen benutzt du, um die Position für eine neue Figur festzulegen.

Ziehen

function ziehen(x,y) {
   stern = figur("stern", x, y)
}

Dieser Code malt Sterne an der "gewischten" Position.

Die Funktion ziehen benutzt du, wenn der Nutzer mit dem Finger auf dem Bildschirm wischt. Auch hier erhältst du die X und Y Position als Variable.

Wiederholen

stern = figur("stern")

function wiederholen() {
   stern.X(stern.X() + 1)
}

Um Befehle in der CodeKiste zu wiederholen, benutzt du die Funktion wiederholen. Dieser Code bewegt einen Stern von links nach rechts.

Hinweis: Die Funktion wiederholen wird sehr oft in der Sekunde aufgerufen. Wenn du damit z.B. zu viele Objekte erstellst (z.B. 500), kann dein Spiel langsam werden.

halten

banane = figur("banane1", 400,200, 0.3)
banane.drehung(400)

function halten() {
   banane.drehung(0)
}

function antippen(x,y) {
   banane.drehung(400)
}

Dieser Code hält die Drehung der Banane an, solange man mit der Maus eine Taste drückt bzw. festhält.